JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit achten"
"Wir wollen jedes Kind in seiner individuellen Eigenart annehmen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Gefühlen wahrnehmen und verstehen"
"Wir wollen jedes Kind in seiner Abhängigkeit erkennen, umsorgen und beschützen"
"Wir wollen jedes Kind zu selbsttätigem Handeln und Kreativität ermutigen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Fähigkeiten stärken und fördern"
"Das Kinderdorf soll ein lebendiges Beispiel dafür sein, dass die Menschen in Frieden miteinander leben können!"

Volltextsuche

Infokoop

Logo Infokoop

Die Informations- und Kooperationsstelle gegen häusliche und sexuelle Gewalt (Infokoop) leistet einen professionellen Beitrag zur Prävention von häuslicher und sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen. Prävention ist Aufgabe von Erwachsenen. Sie tragen die Verantwortung für den Schutz von Kindern. Wenn Sie über häusliche und sexuelle Gewalt sprechen und über fachliches Wissen verfügen, können Sie Täterverhalten und Gewalt an Mädchen und Jungen eher erkennen und Betroffenen helfen.

Ziele

Die Stelle leistet durch ihre Informationsarbeit einen professionellen Beitrag zur Prävention. Möglichst viele Menschen, die Verantwortung für Kinder tragen, sollen befähigt werden, häusliche Gewalt frühzeitig zu beenden oder zu verhindern. Die InfoKoop fördert die multiprofessionale Kooperation auf regionaler Ebene sowie den professionellen Informationsaustausch zwischen verschiedenen Institutionen. Ziel der Vernetzungsarbeit ist, der Gewalt entgegenzuwirken, Schutz und Hilfe für die direkt und mittelbar Betroffenen zu verbessern und TäterInnen Grenzen zu setzen. 

Weitere Informationen zum Herunterladen: Flyer Infokoop

Ansprechpartner

Infokoop
Gaisbacher Straße 7
74653 Künzelsau

Elke Hammel
07940 9399-51
07940 9399-54
E-Mail schreiben

Martina Roët
07940 9399-51
07940 9399-54
E-Mail schreiben

Zur Homepage

Informations- und Kooperationsstelle gegen häusliche und sexuelle Gewalt