JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit achten"
"Wir wollen jedes Kind in seiner individuellen Eigenart annehmen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Gefühlen wahrnehmen und verstehen"
"Wir wollen jedes Kind in seiner Abhängigkeit erkennen, umsorgen und beschützen"
"Wir wollen jedes Kind zu selbsttätigem Handeln und Kreativität ermutigen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Fähigkeiten stärken und fördern"
"Das Kinderdorf soll ein lebendiges Beispiel dafür sein, dass die Menschen in Frieden miteinander leben können!"

Volltextsuche

Elterntraining (Stärke)

Familienbildung ist eine bedeutsame gesellschaftliche Aufgabe.

Unterstützt werden Familien in besonderen Belastungssituationen. In mehreren Gemeinden werden Angebote zur Elternbildung in Kooperation mit Institutionen und Ehrenamtlichen des Gemeinwesens entwickelt und umgesetzt. Es werden einzelne Module zur Elternbildung angeboten. Sie sind auf die jeweiligen TeilnehmerInnen zugeschnitten.

Ziel ist es, die Eltern in ihren Alltags- und Erziehungskompetenzen zu unterstützen.

Eine Voraussetzung ist, das Interesse und die Bereitschaft der betroffenen Eltern zu gewinnen. Dies geschieht über offene Gesprächsrunden, über Kindergärten und Schulen.

Elterntreffs sollen zudem eine längerfristige Verankerung der Familienbildung in den Gemeinden erreichen.