JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit achten"
"Wir wollen jedes Kind in seiner individuellen Eigenart annehmen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Gefühlen wahrnehmen und verstehen"
"Wir wollen jedes Kind in seiner Abhängigkeit erkennen, umsorgen und beschützen"
"Wir wollen jedes Kind zu selbsttätigem Handeln und Kreativität ermutigen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Fähigkeiten stärken und fördern"
"Das Kinderdorf soll ein lebendiges Beispiel dafür sein, dass die Menschen in Frieden miteinander leben können!"

Volltextsuche

Ein Lächeln für Kinder-Stiftung

Die „Ein Lächeln für Kinder-Stiftung“ fördert die Entwicklung und Erziehung junger Menschen, die längere Zeit nicht bei ihren Herkunftsfamilien leben können. So unterstützt sie eine Vielzahl von Projekten und Initiativen des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes e.V. Waldenburg. Zu den Aufgaben der Stiftung zählt die

  • heilpädagogische Einzelförderung wie therapeutisches Reiten, therapeutisches Werken und Spieltherapien
  • besondere Entwicklungsförderung, etwa bei Lese- und Rechtschreibschwäche sowie die Sprachförderung
  • Hilfe und Begleitung für Jugendliche in weiterführenden Schulen oder in der Ausbildung
  • Förderung der Rumänienhilfe
  • Unterstützung der Aktivitäten gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Ein Lächeln für Kinder Stiftung PDF

Wolfgang Bartole

Wolfgang Bartole

Vorstand Wirtschaft

Wolfgang Bartole
07942 9180-0
07942 9180-50
E-Mail schreiben