JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit achten"
"Wir wollen jedes Kind in seiner individuellen Eigenart annehmen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Gefühlen wahrnehmen und verstehen"
"Wir wollen jedes Kind in seiner Abhängigkeit erkennen, umsorgen und beschützen"
"Wir wollen jedes Kind zu selbsttätigem Handeln und Kreativität ermutigen"
"Wir wollen jedes Kind in seinen Fähigkeiten stärken und fördern"
"Das Kinderdorf soll ein lebendiges Beispiel dafür sein, dass die Menschen in Frieden miteinander leben können!"

Volltextsuche

Finanzierung

Förderung der Kinder
Förderung der Kinder

Die Grundversorgung der Kinder wird durch die Jugendämter gesichert. Darüber hinaus versuchen wir, so individuell wie möglich auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes einzugehen, Hobbys zu unterstützen, besondere Begabungen zu fördern, ihnen Ferien und Freizeitaufenthalte zu ermöglichen.

So sind für eine individuelle Hausaufgabenbetreuung oder die gezielte Unterstützung der Familien in besonderen Situationen zusätzliche Fachkräfte notwendig.

Die Förderung der Kinder im musischen oder sportlichen Bereich ist uns ein besonderes Anliegen. Ein Musiklehrer und Erlebnispädagogen werden dafür eingesetzt. Gleich ob eine neue Brille, ein Schulranzen oder ein Fahrrad – oft sind wir auf Hilfe und Unterstützung angewiesen. Auch der Kontakt zu Ehemaligen ist eine Aufgabe, die uns sehr wichtig ist und finanziert sein will.

Spenden, Migliedsbeiträge, Bußgeldzuweisungen und Vermächtnisse bilden eine zweite wichtige Säule in der Finanzierung der Kinderdorfarbeit. Daher ist der Verein auf die Unterstützung von Freunden und Förderern besonders angewiesen.

Nur so kann er die pädagogische Arbeit in der bewährten familienorientierten Form weiterhin anbieten. Viele fröhliche Kinder, engagierte Elternpaare und wir "hinter den Kulissen" danken Ihnen dafür ganz herzlich.